BrauBeviale 2018 Impressionen

Dieses Jahr habe ich mir zwei Tage Urlaub genommen und die BrauBeviale 2018 in Nürnberg besucht. Hier treffen sich alle rund um das Thema Getränke: Brauer, Brauereien, Hefe- und Hopfenanbieter, Brau-Anlagenbau (von der Brauanlage bis zur Abfüllung) und und und. Einen Tag vor der BrauBeviale fand ein Craftbeer-Symposium statt, bei […]

Gemeinschaftssud #2 der Deutschen Kreativbrauer

Heute haben wir im kommunalen Brauhaus Unterweißenbrunn einen Gemeinschaftssud gebraut. Das Bier wird auf der Beviale (Braumesse in Nürnberg) in Halle 4 am Stand der Deutschen Kreativbrauer ausgeschänkt und für den Hairloom Malt Award Wettbewerb eingereicht, einem Brauwettbewerb für Biere, die mit historischem Malz gebraut wurden. Ich bin gespannt, wie […]

Gemeinschaftssud bei der Brauerei Labieratorium in Cottbus

Ich hatte am Wochenende die Gelegenheit die Brauerei Laboratorium in Cottbus zu besuchen. Olaf Wirths der Geschäftsführer der Brauerei hatte zu einem Gemeinschaftssud eingeladen. Teilnehmer: Laboratorium: Olaf WirthsGeschäftsführer Brauerei Anja Braun  Geschäftsführer Craftbier Bar Labyrinth Niels Unbehaun Braumeister Erik Bollmann „Colt für alle Fälle“ Biersomelier Stephan Hilbrandt, Amtierender Weltmeister der Biersommeliere […]

Die Partymaus bei der Bootstaufe

Die Partymaus war wieder mal im Einsatz, diesmal bei einer Bootstaufe von gleich vier Motoryachten. Neptun war persönlich anwesend und nahm die Taufe vor. Dabei mussten die Bootseigner allerhand geloben. Es gab Kaffee und Kuchen, sowie Würstchen und Bier. Das Wetter spielte auch mit, alles in allem ein tolles Fest.

Brauschlumber steht im Brunnenbräu Blog!

Vor drei Wochen hatte ich hochinteressanten Besuch. Volker R. Quante unterhält den Bierblog Brunnenbräu. Neben vielen Informationen rund um’s Bier gibt es die Rubrik Bier vor Ort. Hier besucht Volker unterschiedlichste Orte, an denen es Bier zu trinken gibt (Brauereien, Bierbars, Biergärten und Biergeschäften), schreibt einen Bericht und fügt eine Reihe […]

It’s Bio Baby! (1+2) #56

Ein geteilter Sud vergoren mit zwei unterschiedlichen Hefen. Die S23 Hefe passt meinem Geschmack nach besser, die andere vergärt neutraler.

Bio Pils und Malzbier sind abgefüllt

  Gestern Nacht habe ich zwei Sorten Bio Pils abgefüllt, jedes mit einer anderen Hefe vergoren eines eher trocken, das andere etwas lieblicher. Hier bin ich auf Feedback gespannt. Die Kinder verlangten nach Malzbier, auch hier habe ich einen Testsud angesetzt. Heute wurde verkostet, jetzt wollen Sie mehr. Ist notiert.

Fazit zum Weihnachtsbock

Das Feedback zum Weihnachtsbock war sehr gut (dunkel, malzig, trocken, stark), der wird schon mal vorgemerkt. Es sind noch sehr geringe Restbestände da. Wer zuerst kommt mahlt zuerst.

Bio Bier

An Weihnachten wurde ein Bio-Bier nachgefragt, darum habe ich mich nun einmal um Bio-Malz und  Bio-Hopfen gekümmert. Nun ist das mein erstes Bio-Pils in Arbeit.